Juliana Keppler

Freie Journalistin

Heller`s – Vegetarisches Restaurant & Café

Düfte nach Gemüse und Orientalischem schlagen einem entgegen, wenn man das Heller`s betritt. Die Luft ist sehr warm von den Dämpfen von heißen Speisen. Das ist kein Wunder, denn am Buffet steht allerlei Dampfendes. Das Heller`s ist ein Selbstbedienungsrestaurant. Das Essen wird nach Gewicht bezahlt. Das Heller`s befindet sich im Quadrat N7, 13-15 zwischen dem Mannheimer Hauptbahnhof und dem Wasserturm. Seit 1987 wird hier vegetarische und vegane Kost angeboten. Es gibt ein Salatbuffet mit 25 Salatsorten und Antipasti. An einem Aktionsstand gibt es werktags zwischen 12 und 14 Uhr spezielle Gerichte wie asiatisches Gemüse mit Reisnudeln oder Flammkuchen.   Es gibt immer zwei Tagesgerichte und Beilagen nach Wahl. Diesmal gibt es BIO-Polenta-Auflauf mit mediteranem Gemüse und Paprikasoße. Als zweites Tagesgericht kann man sich eine BIO-Erbsen-Nudelpfanne mit Tomaten und Basilikumsoße schmecken  lassen.

Der Polenta-Auflauf hat einen Hauch von Tomate, der Emmentaler ist beim Überbacken gut verlaufen und schmeckt angenehm würzig. Die Nudelpfanne mit Erbsen und Tomaten wirkt etwas einfallslos. Die dazugehörige Basilikumsoße ist zwar schön sämig, könnte aber nach mehr Basilikum schmecken. Bratlinge gehören im Heller`s zum Standard. Der knusprige Bratling „Pino“ schmeckt nach Tomate und hat eine zarte mexikanische Note.

Man sitzt an Vierer- oder Sechser-Tischen. Die Einrichtung ist im mediteranen Stil gehalten. Die bunten Mosaik-Tische und die von der Decke hängenden, lila-blauen Gaze-Bahnen im Wintergarten schaffen eine warme, freundliche Atmosphäre. An warmen Tagen kann man im Garten sitzen. Das Heller`s ist kinderfreundlich. Es gibt einen Wickel- und Stillraum. Besonders lobenswert ist, dass der Eingang komplett ebenerdig verläuft. Das Restaurant ist somit für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich.

Zum Nachtisch gönnt sich die Reporterin noch ein Stück veganen Bananen-Nuss-Kuchen. Etwas mühsam arbeitet sich die Gabel durch den Teig. Der Kuchen ist vollmundig und nussig. Er ist also im wahrsten Sinne des Wortes vollwertig, wie es sich das Restaurant auf die Fahnen geschrieben hat. Seine besondere Note erhält der Bananenkuchen neben der Bananenfüllung durch eine Schicht Sirup auf der Oberfläche. Es gibt inzwischen deutschlandweit einige ähnliche Restaurants wie das Heller`s in Mannheim. Es können sich aber in Qualität und Ambiente nicht alle daran messen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf meiner Homepage! Sie dürfen sich hier gern umschauen. Hier finden Sie wechselnde kleine Texte.

Folgt mir auf Twitter

Beiträge nach Themen

Blogartikel abonnieren